Neuigkeiten

Triathlon & Stiftathlon in Klosterneuburg

 

Erbarmen gab es hier keines, aber das wäre ja auch nicht Sinn der Sache gewesen. Hart, schmutzig und alles andere als ein Kinderspiel. Beim Stiftathlon 2017 sahen die Teilnehmer zum 1. Mal Klosterneuburg von so einer Seite. 12 verdammte Hindernisse lagen zwischen dem Start und Ziel am Rathausplatz und führte über Asphalt, Waldwege, Schotter und einen 1400 Meter Bachlauf. 6m lang überkopf hangeln, -wer schlapp machte landet im Wassergraben. 

 

Und das ist definitiv nichts für Warmbader sondern für Athleten, Triathleten  und alle die den sportlichen Kick lieben. Softub holt die Leute dort ab, wo deren Ziel naht und sorgt immer für die ultimative Entspannung.